Aktuelles:                                                  

  
 


 

           

 

 

 

Letzte Aktualisierung
 
am: 25.06.2018

 

 

 

Uschi und Rüdiger Schilasky

Zitat:

„Das Bild das du dir von dir selbst machst, wird sich verändern. Wir sind Menschen und wir sind Rätsel.
Jeder Mensch ist ein Rätsel – wir alle sind Rätsel und das nicht nur für andere, sondern für uns selbst.“

Manchmal lenkt das Schicksal deinen Weg in eine Bahn, welche du so nicht geplant hattest, aber wenn
du es akzeptierst und einen klaren Blick für die Situation siehst, in der du dich gerade befindest, erkennst
du deinen persönlichen Ausgangspunkt und es hilft die Zügel des eigenen Schicksals feinfühlig in die Hand
zu nehmen und in die Zukunft zu lenken.
Es findet sich was sich finden soll. So haben mein Mann Rüdiger
und ich uns vor 40 Jahren in Lohr am Main gefunden. Er ein Hesse der nach Lohr am Main kam um bei der Firma Rexroth sein Brot zu verdienen und ich eine Lohrerin (Stadtteil Sackenbach) welche eine Ausbildung
als Kosmetikerin abgeschlossen hatte. Beide liebten wir seit Kindesbeinen an Tiere. So begleiteten uns und
unsere Tochter Katinka verschiedenartige Rassehunde und unsere Pferde durch das Leben.
Ich danke allen Tierseelen für ihr Dasein mit uns, denn für mich sind Tiere Lehrer, Heiler, Lebensgefährten, Familienmitglieder gewesen. Sie ließen uns das Gefühl von starker Liebe, Friedlichkeit und Freiheit spüren und lehrten uns das Loslassen, denn ihre Lebenszeit ist begrenzter als unsere. Im Jahr 2008 entschieden wir, es sollte wieder ein Hund das Leben der Familie bereichern und es zog ein kleiner dunkelgoldgestromter Boxerwelpe bei uns ein. Gentle von Inspee eroberte unsere Herzen. Es ist eine herrliche Zeit gewesen ihn heranwachsen zu sehen und er ist ein würdiger Vertreter seiner Rasse und ein Charmingboy allemal. Wir liebten (und lieben) es mit ihm
an Ausstellungen teilzunehmen und auf den Boxerplatz zu gehen, um menschliche und auch tierische Kontakte zu knüpfen. Wir wollen unsere Freizeit mit Menschen teilen, welche das gleiche Hobby und das Wohl des Boxers im Auge haben, und im Herzen leben. Tierliebe Menschen für die die Haltung eines Tieres eine
Herzensangelegenheit und eine   Leidenschaft ist.
2011  kam Oceana von Inspee, ebenfalls dunkelgoldgestromt, in unsere Familie. In der Zwischenzeit haben wir unseren Kennel „ Boxer von Anima“ angemeldet. Oceana schenkt uns uns Anfang Mai unseren ersten, hoffentlich gesunden Wurf kleiner Samtschnauzen. Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann. Diese Eigenschaft können wir vorweisen. Wir danken jetzt schon allen die uns bisher unterstützt haben, die uns unterstützen und auf unserem Weg begleiten. Wir arbeiten darauf hin, dass in unserem Zwinger gesunde, vitale, dem Formwert entsprechende, schöne Boxer fallen, welche ihren Menschenseelen nah sind.
Anima
Boxer kennen keinen Zwinger und leben mit uns als Familienmitglieder.
Unsere Boxer sind Liebe auf 4 Pfoten.

Mutig und sanftmütig zugleich, manchmal dickköpfig aber mit einem gefühlvollen Herzen.

 

Zitat Budda:

„Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke es wäre deine letzte Tat.“

 

Wir sind Mitglied im BOXER KLUB
e.V., Sitz München, im VDH

                                        
Landesgruppe 06 Franken-Oberpfalz

                                        
Gruppe Würzburg

Züchter im VDH

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdiger Schilasky